Allergikerhund?

Ein sehr wichtiges Thema in der Hunde Ernährung:

 

Die Allergie

 

Hunde können wie Menschen auf Stoffe in der Nahrung allergisch reagieren. Schätzungsweise hat heute jeder 5. Hund eine Allergie! Natürlich gibt es eine Vielzahl von Allergien, die dritthäufigste ist jedoch die Futtermittelallergie. Ich habe es schon häufig von meinen Kunden gehört, und möchte aus diesem Grund hier näher darauf eingehen.

 

Die bekanntesten Futtermittelallergien haben folgende Auslöser:

 

Rind, Huhn und Getreide
 

Da alle Leckerlies im Shop fleischfrei sind, widme ich mich dem Getreide.

 

Hätten Sie es gewusst? Nicht jedes Getreide ist ein Allergie - Auslöser. Um genau zu sein, ist das Gluten (auch Klebereiweiß genannt) im Getreide der Auslöser. Es gibt jedoch Getreidesorten die glutenfrei sind:

 

Amaranth  Buchweizen

Hirse  Kastanie

Mais  Quinoa

Reis  Teff

 

Die fettmarkieten werden in nature-pets Leckerlis bereits verarbeitet. Natürlich gibt es auch Hunde, die diese Zutaten nicht vertragen. Hier kommt der Vorteil einer Manufaktur zum tragen, denn ich kann jede Zutat beliebig ersetzen.

Wenn es für Ihren Hund etwas individueller sein darf, helfe ich Ihnen gerne weiter! Kontaktieren sie mich einfach per Kontaktformular, oder per Telefon! Ich freue mich auch für Ihre Fellnase etwas backen zu dürfen.

 

Verantwortung 

 

Was bedeutet Verantwortung in der Hundeernährung?

 

Unsere Hunde sind darauf angewiesen, dass wir Ihnen eine ausgewogene Ernährung zur Verfügung stellen. Bei vielen Herstellern von Hundefutter und - Leckerlis ist es jedoch nicht möglich alle Inhaltsstoffe zu kennen. Warum? Per Gesetz ist eine offene Deklaration nicht vorgeschrieben! Ich selbst habe im Zweifel das Futter im Laden stehen lassen, denn die Gesundheit meiner Leishmaniose positiven Hündin war mir wichtiger als ein Risiko einzugehen. 

 

Aus diesem Grund sind alle Zutaten auf den Leckerlis offen deklariert. Es gibt keine Geheimnisse. Das bedeutet jede Zutat ist in der Reihenfolge der Menge aufgeführt, hier ein Beispiel anhand der

 

Power Riegel 

Banane 51 %, Feigen, Haferflocken, Kernmix (Kürbiskerne, Cashewkerne, Sesam, Sonnenblumenkerne), Ahornsirup

 

Das sind 100 % der Zutaten. Es werden keine Aromastoffe oder Vitamine zugesetzt. Nur die Bio Zutaten werden verarbeitet.

 

Warum steht auf der Verpackung nicht Bio?

 

Nun wird es etwas knifflig, denn der Gesetzgeber regelt das. Es kostet jährlich eine Gebühr um Bio - Produkte als solche ausweisen zu dürfen. Es erfolgt eine Kontrolle und man erhält anschließend ein Zertifikat durch ein ausgewähltes Unternehmen. Es ist ein lukrativer Wirtschaftszweig entstanden, dem ich leider noch nicht gewachsen bin. 

 

Dennoch verwende ich ausschließlich Bio Produkte, angefangen beim Ahornsirup über Früchte, Gemüse und Kerne bis zum Mehl!

 

Noch eine Besonderheit ist die "schonende Verarbeitung" denn unsere Cookies & Co. werden nicht einfach nur gebacken. Sie werden schonend in zwei "Trocknungsgängen" gebacken um möglichst wenige Vitamine etc. zu verbrennen. Zusätzlich wurden alle Rezepturen vom SGS Institut Fresenius analysiert. 

 

Ich weiß wie anstregend, teuer und nervenaufreibend die Suche nach einem für Ihren Hund gesunden Leckerli sein kann

 

- verschwenden Sie keine Zeit mehr damit -  

denn Sie haben die Lösung gefunden:
 

Logo nature-pets